Previous Next

Standortausbildung

Drucken

Im Zwei-Wochen-Rhythmus finden bei uns regelmäßige Übungen statt.

Diese werden von den Gruppen- und Zugführern ausgearbeitet.
Praktische Übungen in kleineren Gruppen, theoretische Unterrichte und Zugübungen sollen dazu führen, den Ausbildungsstand der Feuerwehrangehörigen weiter zu verbessern.

Aufgrund der Vielzahl der Feuerwehrfahrzeuge und Gerätschaften haben sich die Übungen im kleineren Verband bestens bewährt.