Alarmkarte

Alarmkarte 5 aktiv.

29.01.2020 - Kreisausbilder der Feuerwehr ausgezeichnet und geehrt

Landrat Heiko Schmid (links), Kreiskämmerer Holger Adler (hinten rechts), Herbert Glutsch (Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbands, vorn links) und Kreisbrandmeisterin Charlotte Ziller gratulierten (hinten v. l.) Gebhard Briem, Sasko Hajdin, Klaus Merz, Robert Douglas, Eugen Layer, Erwin Waag, Werner Ries (vorn v. l.), Manfred Föhr, Walter Hermanutz und Dieter Patzer. Auf dem Bild fehlen Franz Krug, Alfons Christ und Kurt Heine. (Foto: Landratsamt)

Biberach (sz) - Landrat Heiko Schmid hat in einer Feierstunde im Beisein des Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Herbert Glutsch und Kreisbrandmeisterin Charlotte Ziller 13 Feuerwehrmänner geehrt, die sich seit 25 Jahren und länger bei der Ausbildung von Feuerwehrangehörigen verdient gemacht haben.

„Neben Ihrem Beruf und Ihrem aktiven Feuerwehrdienst bilden Sie in Ihrer Freizeit vorbildlich ihre Kameradinnen und Kameraden als Truppmann, Truppführer, als Sprechfunker, Maschinist und/oder Atemschutzträger aus. Das ist wahrlich keine Selbstverständlichkeit“, so Schmid bei der Ehrung. Gemeinsam mit Glutsch sprachen sie den Geehrten Dank und Anerkennung aus. „Bei einigen von Euch habe ich selbst meine Ausbildung gemacht“, erzählte Glutsch. Er bat die Kameraden auch, dabei zu bleiben und ihr Wissen an die jungen Feuerwehrleute weiterzugeben.

Die Geehrten: Alfons Christ (Schwendi, Ausbilder für Sprechfunker), Robert Douglas (Erolzheim, Truppmann/Truppführer), Sasko Hajdin (Biberach, Maschinist für Löschfahrzeuge), Kurt Heine (Ingerkingen, Atemschutzgeräteträger), Walter Hermanutz (Werkfeuerwehr Zentrum für Psychiatrie, Atemschutzgeräteträger), Dieter Patzer (Bad Schussenried, Truppmann/Truppführer), Werner Ries (Biberach, Truppmann/Truppführer), Erwin Waag (Bad Schussenried, Truppmann/Truppführer), Franz Krug (Laupheim, Maschinist für Löschfahrzeuge), Gebhard Briem (Bad Buchau, Truppmann/Truppführer), Manfred Föhr (Erolzheim, Truppmann/Truppführer), Klaus Merz (Bad Buchau, Truppmann/Truppführer), Eugen Layer (Biberach, Maschinist).

Biberach (sz) - Landrat Heiko Schmid hat in einer Feierstunde im Beisein des Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Herbert Glutsch und Kreisbrandmeisterin Charlotte Ziller 13 Feuerwehrmänner geehrt, die sich seit 25 Jahren und länger bei der Ausbildung von Feuerwehrangehörigen verdient gemacht haben.

„Neben Ihrem Beruf und Ihrem aktiven Feuerwehrdienst bilden Sie in Ihrer Freizeit vorbildlich ihre Kameradinnen und Kameraden als Truppmann, Truppführer, als Sprechfunker, Maschinist und/oder Atemschutzträger aus. Das ist wahrlich keine Selbstverständlichkeit“, so Schmid bei der Ehrung. Gemeinsam mit Glutsch sprachen sie den Geehrten Dank und Anerkennung aus. „Bei einigen von Euch habe ich selbst meine Ausbildung gemacht“, erzählte Glutsch. Er bat die Kameraden auch, dabei zu bleiben und ihr Wissen an die jungen Feuerwehrleute weiterzugeben.

Die Geehrten: Alfons Christ (Schwendi, Ausbilder für Sprechfunker), Robert Douglas (Erolzheim, Truppmann/Truppführer), Sasko Hajdin (Biberach, Maschinist für Löschfahrzeuge), Kurt Heine (Ingerkingen, Atemschutzgeräteträger), Walter Hermanutz (Werkfeuerwehr Zentrum für Psychiatrie, Atemschutzgeräteträger), Dieter Patzer (Bad Schussenried, Truppmann/Truppführer), Werner Ries (Biberach, Truppmann/Truppführer), Erwin Waag (Bad Schussenried, Truppmann/Truppführer), Franz Krug (Laupheim, Maschinist für Löschfahrzeuge), Gebhard Briem (Bad Buchau, Truppmann/Truppführer), Manfred Föhr (Erolzheim, Truppmann/Truppführer), Klaus Merz (Bad Buchau, Truppmann/Truppführer), Eugen Layer (Biberach, Maschinist).

 

Quelle. Schwaebische.de https://www.schwaebische.de/home_artikel,-kreisausbilder-der-feuerwehr-ausgezeichnet-und-geehrt-kreisausbilder-der-feuerwehr-ausgezeichnet-und-_arid,11178821.html

Facebook News

Wetter



© 2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Schussenried. All Rights Reserved.
Free Joomla! templates by Engine Templates